Mehrkamera-Mitschnitte/ Streaming

Hochwertige Qualität in Bild und Ton werden durch Kompetenz eines Berufsmusikers und seinem musikalisch gebildeten Team zu einem Gesamtprodukt, welches sich sowohl für den Betrachter als auch für die beteiligten Künstler spannend, werktreu und aus einem Guss darstellt. 
Durch die Live-Aufzeichnung steht das fertige Ergebnis sofort zur Verfügung und kann sogar zeitgleich auf jede Plattform im Internet gestreamt werden.

Vorteile des Liveschnitts

• Ergebnis ist sofort verfügbar
• hochwertige Bildqualität durch zentrale Blendensteuerung
• musikalischer Bildschnitt durch musikalisches gebildetes Team
• durch Regie-geführte Kameraleute musikalisch stimmige Motivwahl

Das Team

Thilo David Heins (Bildmischung, Streaming)
ist Diplom Film- und Fernsehwirt (WAM) und Leiter der Videoabteilung an der Theaterakademie August Everding in München.
Philippe Ohl (Bildregie, Kameraführung, Ton) ist hauptberuflich Musiker beim Staatsorchester Stuttgart und ausgebildeter Organist und Chorleiter.
Stefan Gawlick (Tonaufnahme, Tonübertragung) ist Berufsmusiker, Tonmeister und Inhaber des Labels "Perfect Noise".

Was Kunden schreiben

Wir sind begeistert vom Ergebnis des Multikamera-Mitschnitts durch philo-media. Die Qualität des Endprodukts und die musikalisch stimmige Umsetzung in der Bildsprache hat uns bereits jetzt neue Türen in eine höhere Liga von Festivals und Veranstaltern geöffnet

- Florian Arbenz (Jazztrio "VEIN")

Bei zahlreichen Projekten des Staatsorchesters Stuttgart durften wir Philippe Ohl als hochkompetenten Partner an unserer Seite wissen: konstruktiv und kreativ in der Planungsphase, souverän und zuverlässig in der operativen Umsetzung, überzeugend im Endergebnis. Ein besonderes und gar nicht hoch genug einzuschätzendes Plus der Zusammenarbeit: Der kollegiale, unkomplizierte Umgang im Entstehungsprozess und die kunstvoll komponierten Endprodukte verraten die Sensibilität und Intelligenz des Musikers, die Philippe Ohl in seine Arbeiten immer miteinfließen lässt.

- Rafael Rennicke (Oper Stuttgart)

Technik

• Konzertmitschnitte live produziert mit bis zu 8 HD-Kameras. 
• Festes Team aus musikalisch gebildeten Mitarbeitern (Kameraleute, Bildmischer, Bildregisseur)
• Mobiles Equipment, autarke Infrastruktur, keine Anmietungen notwendig
• Skalierbare Größe, je nach Produktion und Equipment
Kameratechnik
• bis zu 8 Kameras in FullHD-Qualität, 3 davon als bemannte Kamerazüge mit langbrennweitigen TV-Zoom-Optiken
• weitere Kleinkameras für platzsparende und außergewöhnliche Perspektiven
• zentrale Blendensteuerung vom Regieplatz aus
• diverses Befestigungsmaterial für unzugängliche Positionen und Montage von Kameras ohne Publikumskontakt
Regietechnik
• 2x HD-Bildregie (klein und groß) für bis zu 10 Kameras
• Sprechverbindung und Tally-Signalisierung für alle Kameras
• Aufzeichnungsmöglichkeit auf verschiedenen Medien
• Qualitätssicherung durch Echtzeitanpassung an die Sendenorm
Streaming
• Livestream via Hardware- oder Software-Encoding
• Streaming auf jede gewünschte Plattform möglich

Bisherige Kunden

• Staatsorchester Stuttgart
• Nationaltheater Mannheim
• Offbeat Jazzfestival Basel
• Rossini in Wildbad

Kontakt / Fragen